RASENMÄHEN

Aufgrund immer wieder vorgebrachter Beschwerden bitten wir die Haus- und Gartenbesitzer die Sonn- und Feiertagsruhe zu respektieren und das Rasenmähen sowie die Inbetriebnahme lärmintensiver Geräte (Kreissäge, etc.) ab Samstag Mittag einzustellen bzw. zu unterlassen.
Gönnen wir einander doch einige Stunden der Ruhe in dieser lauten und hektischen Welt.

Eine weitere Bitte: Im Sinne einer schöneren Dorf- und Ortsgestaltung wäre es wünschenswert, wenn die Liegenschaftsbesitzer vor ihren Zäunen – straßenseitig – wild wachsendes Unkraut entfernen könnten und somit für ein gepflegtes Straßenbild beitragen.

Außerdem ersuchen wir die Liegenschaftsbesitzer die Hecken bzw. Bäume zur Straße zurückzuschneiden, da sie die Sicht bzw. die Verkehrssicherheit beeinträchtigen.

Ihre Bürgermeisterin



zurück


copyright 2010 Marktgemeinde Grafenbach-St. Valentin by CP11 - design your business
Sitemap | Impressum | Datenschutz